Aufstand im Osten - Die Abbasidische Revolution (German by Wolfgang Baum

By Wolfgang Baum

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, notice: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Orientalisches Seminar), Veranstaltung: playstation Grundzüge der Geschichte der islamischen Welt, Sprache: Deutsch, summary: Als im Jahr 132/750 der letzte Umayyadenkalif Marwān II. in Oberägypten von seinen abbasidischen Verfolgern gestellt und ermordet worden battle, vollzog sich damit die letzte Konsequenz einer Entwicklung, die gerade einmal drei Jahre früher mit der Entfaltung der schwarzen Fahnen der Abbasiden in Ḫurāsān ihren Anfang genommen hatte und spätestens seit der Schlacht am Zāb 132/750 – die in den Kämpfen gegen die Türken erprobten Truppen der Abbasiden schlugen dort Marwāns letztes Aufgebot – nicht mehr aufzuhalten warfare. Die Umayyaden, die beinahe ein Jahrhundert die Geschicke der jungen islamischen umma gelenkt hatten und die arabischen Eroberungen bis nach Spanien im Westen und Indien im Osten vorangetrieben hatten, waren besiegt.
Mit den Umayyaden endete in vielen Bereichen eine Epoche; die Umwälzung, die von Wissenschaftlern heute „die abbasidische Revolution“ genannt wird, brachte einen sozialen, kulturellen und religiösen Umschwung mit sich und zog tief greifende Veränderungen nach sich. Aus dem arabischen Reich wurde ein islamisches, i.e. die nichtarabischen Muslime hatten nun die Möglichkeit, sich am Staatswesen zu beteiligen; insbesondere die Perser, die an dem Umsturz beteiligt waren, gewannen an Einfluss, was once sich unter anderem literarisch und architektonisch bemerkbar machen sollte. Auch geographisch wurde dieser Wandel sichtbar durch die Verlegung der Hauptstadt nach Osten, nämlich von Damaskus nach Bagdad: Das Zentrum der islamischen Welt wurde nun – nach dem Ḥiğāz und der Levante – das Zweistromland.
Doch wer waren diese Abbasiden? Wie schafften sie es, sich einer derartig großen Anhängerschaft und kampfstarker Soldaten zu versichern? Es handelte sich bei der Revolution offensichtlich nicht um einen spontanen Aufstand unzufriedener Dorfbewohner; Werbung und Vorarbeiten für diese Erhebung reichen viel weiter zurück und waren auch nicht auf die Provinz Ḫurāsān beschränkt; die Kräfte die hier zusammenarbeiteten, hatten im gesamten Reich ihre Verbindungen und Unterstützer. Damit ergeben sich als zentrale Aufgabenstellung dieser Hausarbeit die Fragen Wie wurde die abbasidische Revolution ideologisch, religiös und militärisch vorbereitet? und used to be waren die Gründe des durchschlagenden Erfolges?

Show description

Read or Download Aufstand im Osten - Die Abbasidische Revolution (German Edition) PDF

Best islam books

The Female Voice in Sufi Ritual: Devotional Practices of Pakistan and India: Devotional Practices in Pakistan and India

The feminine voice performs a extra crucial function in Sufi ritual, particularly within the making a song of devotional poetry, than in virtually the other region of Muslim tradition. woman singers practice sufiana-kalam, or mystical poetry, at Sufi shrines and in concert events, folks fairs, and household lifestyles, whereas male singers imagine the feminine voice while making a song the myths of heroines in qawwali and sufiana-kalam.

Radical Islam and the Revival of Medieval Theology

With a scope that bridges the space among the learn of classical Islam and the trendy center East, this ebook uncovers a profound theological size in modern Islamic radicalism and explores the continuing relevance of medieval theology to trendy debates. in keeping with an exam of the concept of the medieval pupil Taq al-D n Ibn Taymiyya (d.

Ritual and Belief in Morocco: Vol. I (Routledge Revivals): 1

Among the years of 1898 and 1926, Edward Westermarck spent a complete of 7 years in Morocco, vacationing cities and tribes in several elements of the rustic, assembly local community and studying approximately their language and tradition; his findings are famous during this two-volume set, first released in 1926. along wide reference fabric, together with Westermarck’s process of transliteration and a finished record of the tribes and districts pointed out within the textual content, the chapters speak about such components because the impacts on and dating among faith and magic in Morocco, the origins of ideals and practices, curses and witchcraft.

The New Sectarianism: The Arab Uprisings and the Rebirth of the Shi'a-Sunni Divide

The Shi'a-Sunni clash is likely one of the most important results bobbing up from the Arab rebellions. but, there's little knowing of who's using this rigidity and the underlying factors. by way of delving deeply into the old components major as much as the present-day clash, the recent Sectarianism sheds new gentle on how Shi'a and Sunni understand each other after the Arab uprisings, how those perceptions have affected the Arab global, and why the dream of a pan-Islamic awakening was once lost.

Extra info for Aufstand im Osten - Die Abbasidische Revolution (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.04 of 5 – based on 40 votes