Das Konzept Vladimir Putins von der russländischen Nation: by Anna-Maria Damalis

By Anna-Maria Damalis

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 1,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Sprache: Deutsch, summary: I. Einleitung

Der Zusammenbruch der Sowjetunion rief unter der Bevölkerung der Russischen Sozialistischen Föderativen Sowjetrepublik (RSFSR) eine schwere Identitätskrise hervor, die bis heute nachwirkt. In diesem Teil des Sowjetimperiums hatte, im Gegensatz zu den anderen Teilrepubliken, die sowjetische Maxime, einen sowjetischen Menschen zu schaffen, Früchte getragen, so dass sich 1991 bis zu eighty % der Russen als sowjetisch und nicht als russisch bezeichneten. Die Auflösung der Sowjetunion in ihre Republiken diskreditierte nicht nur die Selbstbezeichnung dieser Menschen, sondern machte sie gleichzeitig obsolet. Der Kalte Krieg warfare verloren, ebenso der Supermachtstatus und- viel bedeutender- der Bezugsrahmen ihrer Identität, das Imperium Sowjetunion, existierte nicht mehr.
Der Bevölkerung der neu gegründeten Russländischen Föderation (RF) standen jedoch nicht dieselben Mittel wie den Bevölkerungen der übrigen neuen Staaten zur Verfügung, um den Zusammenbruch zu verarbeiten. Während in allen anderen Nachfolgestaaten ein ethnisch motivierter Nationalismus zum Tragen kam und das Ende der Sowjetunion als ein Akt der nationalen Befreiung gedeutet wurde, standen die Bewohner der RF vor der Frage nach der nationalen Selbstdefinition. Auf einen russischen Nationalismus aus vorsowjetischer Zeit konnten sie nicht zurückgreifen, weil es diesen nicht gegeben hatte. Während der Sowjetära deckte sich, wie bereits erwähnt, die russische Identität weitgehend mit der sowjetischen. In den sixteen Jahren der Transformation haben sich verschiedene Spielarten des russischen Nationalismus ausgebildet. Keine kann jedoch für sich beanspruchen, den gesellschaftlichen Konsens wiederzuspiegeln, vor allem weil jeder auf der russischen Ethnie basierende Nationalismus die 20% der Bevölkerung ausschließt, die keine ethnischen Russen sind. Bei der Gründung der RF wurde dieser Aspekt berücksichtigt, indem eine Rossijskaja Federacija (Russländische Föderation) und nicht eine Russkaja (Russischen) deklariert wurde.
Aus der historisch begründeten, negativen Sicht auf den Nationalismus könnte guy sein großflächiges Fehlen natürlich als begrüßenswert einstufen. Dieser Sicht möchte sich die vorliegende Arbeit jedoch entziehen. Vielmehr geht sie davon aus, dass der Nationalismus eine entscheidende Rolle bei der Demokratisierung, genauer bei der Konsolidierung der Bürgergesellschaft spielt und daher eine unumgängliche Notwendigkeit darstellt...

Show description

Read Online or Download Das Konzept Vladimir Putins von der russländischen Nation: Bremse für die Demokratisierung Russlands? (German Edition) PDF

Similar ideologies books

Die griechische Verfassung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - area: Westeuropa, observe: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit soll einen Einblick in die Geschichte und die Gegenwart der griechischen Verfassung gewähren und diesen als Grundlage für die Frage nach der Bedeutsamkeit für die europäische Integration nutzen.

The Spiritual-Industrial Complex: America's Religious Battle against Communism in the Early Cold War

In his farewell handle, Dwight D. Eisenhower warned the kingdom of the perils of the military-industrial complicated. yet as Jonathan Herzog indicates during this insightful background, Eisenhower had spent his presidency contributing to a different, lesser recognized, chilly conflict collaboration: the spiritual-industrial complicated.

The Salamanca School (Major Conservative and Libertarian Thinkers)

Significant Conservative and Libertarian Thinkers presents entire money owed of the works of seminal conservative thinkers from numerous sessions, disciplines and traditions - the 1st sequence of its style. Even the choice of thinkers provides one other element to conservative pondering, together with not just theorists but in addition thinkers in literary varieties and those that also are practitioners.

Reforming Civil-Military Relations in New Democracies: Democratic Control and Military Effectiveness in Comparative Perspectives

This e-book addresses the problem of reforming safety and army policy-making in newly democratized international locations. by means of tracing the improvement of civil-military kin in a variety of new democracies from a comparative point of view, it hyperlinks our bodies of scholarship that so far have remained mostly separate:  the examine of rising (or failed) civilian regulate over defense force at the one hand; and paintings at the roots and factors of army effectiveness to assure the safety and protection of voters at the different.

Extra resources for Das Konzept Vladimir Putins von der russländischen Nation: Bremse für die Demokratisierung Russlands? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 39 votes