Depression und Gesellschaft. Eine soziale Krankheit? (German by Yasemin Gökmen

By Yasemin Gökmen

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, word: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Sprache: Deutsch, summary: Diese Seminararbeit handelt von der soziologischen Verortung der melancholy. Es soll der Frage nachgegangen werden, inwieweit Gesellschaft und die Krankheit melancholy zusammenhängen.

Depressionen gelten inzwischen als die am weitesten verbreiteten psychischen Störungen überhaupt. Es gibt keine Altersgrenze und auch keine Unterschiede zwischen den gesellschaftlichen Schichten oder dem Geschlecht. Nach dem französischen Soziologen Alain Ehrenberg handelt es sich bei der melancholy um eine Erkrankung des Individuums aus einer Erschöpfung heraus, an seiner Identität zu arbeiten. Jedes Individuum formt im Laufe seines Lebens seine Persönlichkeit. Bei diesem Prozess spielen die Gesellschaft, die Kultur, die sozialen und ökonomischen Bedingungen, das Familienleben und vieles mehr eine wichtige Rolle. Wenn einer dieser Bereiche in einer kritischen Lebensphase nicht genug Struktur bietet, besteht.

Zunächst soll eine Einführung in die Begrifflichkeit und Symptomatik der melancholy dazu dienen, den Begriff der melancholy weitestgehend zu erfassen. Anschließend werden die verschiedenen Erklärungsansätze der melancholy aufgezeigt und voneinander abgegrenzt. Danach rückt der Schwerpunkt der Arbeit, die soziologische Verortung der melancholy, in den Fokus. Hierbei wird das Verhältnis von melancholy und Gesellschaft thematisiert, während zum einen die Vergesellschaftung der melancholy und zum anderen das Zusammenspiel von Individuum und Gesellschaft sowie die Identitätsfindung im gesellschaftlichen Kollektiv beleuchtet wird. Hierbei wird auch der Einfluss von Institutionen auf die Biographien bzw. Lebensführungen der Individuen aufgezeigt. Im Anschluss daran wird der Frage nachgegangen, ob die melancholy als eine soziale Erkrankung durch unsere Gesellschaft forciert wird. Hierbei wird insbesondere der Erklärungsansatz von Alain Ehrenberg für die Depressionsverbreitung in der individualisierten Gesellschaft herangezogen. Abschließend werden die wichtigsten Inhalte in einem Fazit zusammengetragen.

Show description

Read or Download Depression und Gesellschaft. Eine soziale Krankheit? (German Edition) PDF

Best medical administration & policy books

Open Budgets: The Political Economy of Transparency, Participation, and Accountability

Judgements approximately "who will get what, while, and the way" are maybe crucial that any govt needs to make. So it may no longer be extraordinary that world wide, public officers liable for public budgeting are dealing with demands—from their very own citizenry, different govt officers, monetary actors, and more and more from foreign sources—to make their styles of spending extra obvious and their procedures extra participatory.

Inviting Everyone: Healing Healthcare through Positive Deviance

Optimistic Deviance (PD) is an method of social switch that permits groups and organisations to find the knowledge they have already got, after which to behave on it. the basis of PD is that during each neighborhood there are particular contributors or teams whose unusual practices or ideas allow them to discover larger ideas to difficulties than pals and friends who've entry to an analogous assets.

Managed Care & Integrierte Versorgung in den USA, Deutschland und Österreich: Modelle für die Zukunft des Gesundheitswesens? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medizin - Gesundheitswesen, Public future health, word: 1,0, SanConsult Betriebsberatungsges. m. b. H. , Wien, Veranstaltung: health and wellbeing management, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit werden die Themen controlled Care (MC) und Integrierte Versorgung behandelt, die aufgrund der Probleme mit der Aufrechterhaltung und Finanzierbarkeit des Gesundheitswesens in vielen Staaten Europas und den united states hochaktuell sind.

Information Privacy in the Evolving Healthcare Environment, 2nd Edition (HIMSS Book Series)

Advances in healthiness details expertise (health IT) have the aptitude to enhance the standard of healthcare, to extend the provision of healthiness details for therapy, and to enforce safeguards that can't be utilized simply or cost-effectively to paper-based healthiness documents. even if, the digitization of wellbeing and fitness info can be elevating new privateness hazards and issues.

Extra info for Depression und Gesellschaft. Eine soziale Krankheit? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 43 votes